Karosserieteile

Wir stehen Ihnen gern schon ab einem frühen Entwicklungsstadium beratend zur Seite.

Unter den OEM der Automobilhersteller herrscht Ungewissheit hinsichtlich der zu produzierenden Stückzahlen. Wie viele Autos müssen noch produziert werden, während die jüngere Generation immer weniger Autos kauft und der Autobesitz in den Großstädten immer unattraktiver wird? Auch Car-Sharing und autonomes Fahren sind Trends, die Herausforderungen mit sich bringen.

Die Antwort auf die heutigen Herausforderungen

AWL reagiert darauf mit seinen modularen Lösungen: M-Line.. Damit können Sie eine einzige Maschine für mehrere Teile und mehrere Automodelle einsetzen. Je nach Volumenbedarf kann die Maschine auch skaliert werden. Das spart nicht nur Platz auf dem Boden, sondern auch hohe Investitionskosten.

Darüber hinaus können Sie mit Lyla, dem digitalen Produktionstrainer von AWL, dank der Maschinendaten eine höhere OEE erreichen. Mit Lyla können Sie Daten aus der Maschine erfassen und auswerten, sodass Sie Einblick in Ihre Produktion haben und bei Bedarf schnell Anpassungen vornehmen können.

 

Die Automobilbranche stellt hohe Anforderungen an Innovationen, Qualität, 24-Stunden-Serienproduktion, Flexibilität bei Produktvarianten und kurze Durchlaufzeiten. AWL garantiert Ihnen einen schlüsselfertigen Produktionsprozess, der Ihren Anforderungen entspricht.

Wir verfügen über langjährige Erfahrung mit den Konstruktionsanforderungen von OEMs, sowohl was das Automatisierungskonzept anbelangt als auch das Produktdesign selbst. Wir kennen die Anforderungen an die Komponenten, denken über das Produktdesign nach und beherrschen die verschiedenen Verbindungstechniken. Wir setzen modernste Techniken in unseren Maschinen ein, bei denen unser Engineering- und Prozesswissen von unschätzbarem Wert ist.

Das einzigartige Maschinenkonzept von AWL

AWL-Maschinen können für Karosseriebauteile wie Querträger, Dachrahmen, A-, B- und C-Säulen, Längsträger, Cockpits und Türen eingesetzt werden. Sicherheit spielt dabei eine wichtige Rolle. Schließlich bildet die Karosserie das physische Schutzschild zwischen den Insassen und der Außenwelt.

Unsere Maschinen arbeiten mit den neuesten Technologien im Bereich Laser-, Punkt- und Lichtbogenschweißen in Kombination mit integrierten Systemen für Klebeverbindungen, Nieten, Clinchen, Vision-Systeme, Produkthandling, Qualitätskontrolle und Rückverfolgbarkeit.

Ja! Ich möchte mich mit dem Vertriebsteam in Verbindung setzen.