GeoEditor

Finden Sie die Programmierung eines Schweißroboters schwierig und zeitaufwändig?

Nicht mit dem AWL GeoEditor. Reduzieren Sie die Programmierzeit eines Roboters und verbessern Sie die Qualität der Schweißung.

Beim Laserschweißen kann die Umsetzung eines Schweißnahtdesigns in einen programmierten Roboter sehr anspruchsvoll und zeitraubend sein, besonders dann, wenn komplexe Geometrien geschweißt werden müssen. Zum Beispiel: Verschiedene Bogenbewegungen in Kombination mit einem Laser, der in bestimmten Winkeln platziert ist, sind sehr schwierig oder fast unmöglich auf einem Roboter zu programmieren.

 

Unsere Lösung

AWL hat dieses Problem mit dem AWL GeoEditor gelöst. Diese Software ist in der Lage, die Positionen und Ausrichtungen der Roboterbewegung zu programmieren und zu optimieren, was zu weniger Robotervibrationen und optimierten Geschwindigkeiten bei stabilen Bewegungen führt.

Der GeoEditor kann CAD-Designs importieren und in Liniensegmente konvertieren, die in Roboteranweisungen verwendet werden. Dies kann z.B. zur Ausführung einer Handgelenkbewegung beim Laserschweißen verwendet werden. Da verschiedene Robotermarken unterschiedliche Sprachen sprechen, werden die generierten Roboteranweisungen spezifisch für die jeweilige Robotermarke erstellt.

Ja, ich möchte mehr Informationen über AWL GeoEditor!