Lichbogenschweißen

Qualität durch digital gesteuerte Ausrüstung und fortschrittliche Robotik

Sowohl in der Automobil- als auch in der metallverarbeitenden Industrie ist das Lichtbogenschweißen ein bekanntes Fügeverfahren. Mit diesem Verfahren können viele Metalle geschweißt werden, wie z.B. Stahl, Edelstahl und Aluminium. AWL kann auf 50 Jahre Erfahrung zurückblicken und war bereits bei der Einführung des robotergestützten Lichtbogenschweißens involviert. Der Großteil unserer Kunden wendet diese Technik in Kombination mit Roboterautomatisierung an. Das Lichtbogenschweißen umfasst MIG/MAG-Schweißen, MIG-Löten und WIG-Schweißen.

MIG-/MAG-Schweißen ist das am weitesten verbreitete Lichtbogenschweißverfahren, wenn es um robotisiertes Lichtbogenschweißen geht. Der Prozess ist leicht zu automatisieren und kann schnell und einfach eingesetzt werden. Dank unserer langjährigen Erfahrung sind wir in der Lage, Lichtbogenschweißen optimal in ein Maschinenkonzept zu integrieren.

Da das automatisierte Lichtbogenschweißen so häufig eingesetzt wird, investieren Roboterlieferanten auch viel Energie in diese Technologie und entwickeln fortschrittliche Möglichkeiten, die sich auf das Lichtbogenschweißen konzentrieren. Dies reicht von der Verbesserung der Bahngenauigkeit bis hin zu spezifischen Softwarefunktionalitäten.

Die Schweißausrüstung für das Lichtbogenschweißen hat sich in den letzten Jahrzehnten von der analogen zur vollständig digitalen Steuerung, sowohl beim Schweißprozess als auch beim Drahtvorschub, entwickelt. In den letzten Jahren ist hinzugekommen, dass der Drahtvorschub reversibel gestaltet wurde, wodurch eine extrem gute Lichtbogenstabilität und Zeichenkontrolle ermöglicht wird. Durch diese Entwicklungen können Einbrenn-, Wärmeeintrags- und Spritzverhalten mit dem heutigen Stand der Technik optimal gesteuert werden, was sowohl die Qualität als auch die Geschwindigkeit verbessert.

Entwicklung

Unsere Forschungs- und Entwicklungsabteilung erforscht und optimiert die Schweißzeiten der verschiedenen Kombinationen aus Roboter und Ausrüstung. Ziel ist es, bei maximaler Zuverlässigkeit eine optimale Leistung zu bieten. Wir führen Testprogramme für neue Gerätemöglichkeiten in Bezug auf Eigenschaften und Materialeinsatz durch. In Zukunft wird die Digitalisierung Möglichkeiten bieten, Parameter im Prozess automatisch anzupassen, um die Qualität und Effizienz zu verbessern.

Möchten Sie wissen, ob Lichtbogenschweißen für Ihre Produkte die beste Methode ist?

Lassen Sie sich von AWL beraten.